Informationen


Das Hotel LUMIHE wird von der Familie Francesco und Ingrid Lacono geführt, die Ihnen in dieser prächtigen Umgebung einen herzlichen Empfang und einen ruhigen und erholsamen Aufenthalt bereiten. Die warme, von Sonnenschein durchflutete Anlage unseres Hauses, ist frei von Lärm und daher gut für Ihr persönliches Wohlergehen.

Der Name LUMIHE leitet sich aus den Namen unserer drei Kinder Luisa, Michael und Helena ab.

Lumihe hat seine eigene heiße Quelle. Die Thermalwasserbecken werden zweimal täglich mit heißem Frischwasser von 30°C bzw. 36°C aufgefüllt. Um die beiden großzügigen Becken, die auch zum Schwimmen einladen, gruppieren sich Liegestuhle und Sonnenschirme in reicher Auswahl.
Von den in der Sonne oder im Schatten liegenden Aussichtspunkten hat man eine wunderbare Sich aufs Meer, auf St. Angelo hinunter oder nach Capri hinüber.

NEU: Für alle unsere Gäste steht eine freundliche und kompetente Kosmetikerin für Erholung, Entspannung und Gesundheit zur Verfügung. Sie können sich bei uns jederzeit in deutscher Sprache verständigen.

Auf Wunsch kann ein Abholdienst von und zum Flughafen oder Bahnhof auf dem Festland vermittelt werden. Für Gäste, die mit dem eigenen PKW anreisen, steht eine sichere Privatgarage zur Verfügung.

Eine Bushaltenstelle, von der sie die ganze Insel Ischia bereisen können, ist vor dem Hoteleingang.
.
Der Strand ist rund 500 Meter entfernt, ein Thermalgarten in 400 Meter.